Generalversammlung über Vision informiert

Am vergangenen Freitag, 17. Februar begrüsste Präsident Pascal Hasler/Brämä zur gut besuchten Generalversammlung. In seinem Jahresbericht blickte er auf ein äusserst erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Sowohl mit dem erfolgreichen „Alphüttli“ an der Gewerbeausstellung GEDO, als auch am Dornacher Weihnachtsmarkt, konnte sich der Verein einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren und zahlreiche Neumitglieder werben. Der Mitgliederbestand erhöhte sich auf neu 170 Personen, eine Zunahme um 55 Mitglieder. Von den Neumitgliedern fanden erfreulicherweise bereits einige den Weg an die GV.

Die verstärkte Öffentlichkeitsarbeit dient nicht nur der Mitgliederwerbung, sondern vor allem der Sensibilisierung der Bevölkerung Dornachs und Umgebung für das Grossprojekt, welches auch gleichzeitig Haupttraktandum an der GV war: Die Vision 2020. Der Präsident skizzierte das Vorgehen bis zur nächsten Generalversammlung am 9. März 2018: Einerseits soll das Bauprojekt bis zur Baubewilligung vorangetrieben werden, andererseits muss die Finanzierung geklärt sein. Die Generalversammlung muss dann abschliessend über die Realisierung entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.